Demo buchen

Best Practice AUDI AG

Virtuelle Lobby mit Avataren in Audi spaces

Lernen und Arbeiten im virtuellen Raum –

Mit Audi spaces nutzt die AUDI AG die Chancen der Digitalisierung und treibt die virtuelle Transformation voran. In einer eigenen virtuellen Multifunktionsumgebung, die dem Audi Training Center bei München baulich nachempfunden ist, ermöglicht das Unternehmen eine breite Nutzung beim weltweiten Lernen und Arbeiten über Distanz mit Lern- und Trainingsszenarien, Workshops, Coachings und Beratungssituationen.

So ist kosten- und ressourcenschonendes, simulationsbasiertes technisches Einzeltraining am virtuell-digitalen Fahrzeugzwilling ebenso möglich wie kollaborative Schulungen oder Workshops mit weltweiter Zielgruppe.

Audi-Personalvorständin Sabine Maaßen: „Mit Audi spaces nutzen wir die Chancen der Digitalisierung und geben den Mitarbeitenden ein Tool an die Hand, das sie in einer immer komplexer werdenden, stark dynamischen Arbeitswelt unterstützt. Das Tool stärkt die Zusammenarbeit von Teams über Bereichs- und Ländergrenzen hinweg. Damit leisten wir einen Beitrag zur digitalen Transformation von Audi.”

Mehr dazu direkt im Audi MediaCenter

Betrag teilen

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

Das könnte Ihnen auch gefallen